Der Bundesverband Finanz & Schuldnerberatung e.V. ist keine öffentlich finanzierte Beratungsstelle, erhält also keine staatliche Finanzierung. Wir erhalten auch keine Zuwendungen, Spenden oder was auch immer von Dritten wie z.B. aus der Kreditwirtschaft.
Wir finanzieren uns also ausschließlich aus eigenen Mitteln und gewährleisten somit unsere finanzielle Unabhängikeit. Somit sind wir ausschließlich unseren Mitgliedern gegenüber verpflichtet.
Der Bundesverband Finanz & Schuldnerberatung e.V. ist keine - umgangssprachlich - " Staatlich anerkannte Schuldnerberatungsstelle ". Es gibt keine solchen. Es gibt nur anerkannte Stellen nach § 305 Abs.1 Nr.1 InsO. , der sich zweifelsohne allein auf die Berechtigung zur Ausstellung einer Erfolglosbescheinigung des vorgeschriebenen außergerichtlichen Einigungsversuches im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens bezieht.

Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) ist die Rechtsdienstleistung nur Rechtsanwälten und bestimmten Organisatioen erlaubt. Der Bundesverband Finanz & Schuldnerberatung e.V. zählt zu diesen Organisationen.

Schuldnerberatung: Lieber professionell und qualifiziert oder " Staatlich anerkannt " ? !

In den letzten 3 Jahren, also 2016 - 2018 konnten wir für unsere Mitglieder im Rahmen einer Schuldenregulierung ohne Insolvenzverfahren, über 5.5 Millionen Euro wegverhandeln.
Auf die Gesamtschuldsumme i.H. von € 7.204.101.- wurden € 5.617.706 nachgelassen, so dass nur noch € 1.586.395.- bezahlt wurden. D.h., im Durchschnitt zahlten unsere Mitglieder 22,02 % ihrer Verbindlichkeiten zurück und waren von
Vollstreckungsmaßnahmen, weiteren Kosten und Zinsen befreit, was auch für evt. Bürgen und Mitschuldner zutrifft.

Wir bieten Ihnen unsere professionelle Hilfe in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstberatungsgespräch an, um Ihre Situation individuell zu besprechen und mögliche Lösungen schnellstmöglichst herbeizuführen.

Nachweisbare Erfolge unserer Tätigkeiten zur Schuldenregulierung. Mehr...

Was macht der Bundesverband Finanz & Schuldnerberatung e.V. und was nicht ( Vereinszweck). Mehr...

Bausparkassen verlangen "Servicepauschalen" Mehr...
Bausparen - 200 000 Verträge gekündigt. Mehr...
Eigenheim- So wird der Traum zum Albtraum Mehr...
Garantiert Beschissen ! Der legale Betrug mit Lebensversicherungen Mehr...
Bundesverband Finanz & Schuldnerberatung e.V. Immobilien Finanzcheck Mehr...

Hier [944 KB] erhalten Sie unseren Info-Flyer " Raus aus den Schulden "
Hier erhalten Sie unseren Info-Flyer " Finanz Check "
Hier [29.209 KB] Hier finden Sie 2 Schreiben des Bundesministerium der Justiz (BMJ) an uns

Hier Infos für Gläubiger-/ Gläubigervertreter unserer Mitglieder.

Die Redaktion vom ARD Wirtschaftsmagazin Plus Minus holt sich Expertenrat bei uns
Die Redaktion vom ZDF Wirschaftsmagazin WISO ZDF holt sich Expertenrat bei uns